_______________________________________________________________________

Ferienspaß 2019

Langeweile in den Sommerferien? Das gibt es bei uns nicht! Statt auf große Fahrt zu gehen und den Sommer am Strand in Spanien oder Kroatien zu verbringen gibt es bei uns Ferienspaß quasi vor der Haustür – nämlich im bzw. rund ums Bodelschwingh-Haus. In diesem Jahr standen dabei vor allem die klein(st)en Mitglieder unserer Gemeinde im Vordergrund.

Zunächst wurde es „Lecker Schmecker“: Kinder ab 5 Jahren haben mit uns gekocht und gebacken und konnten am Ende sogar ein kleines Rezeptheft mit nach Hause nehmen, um Mutter und Vater auch mal mit den neu erworbenen Kochkünsten zu überraschen.

Nur zwei Tage später ging es dann auf große Schatzsuche. Kapitänin Margarete, berühmte Piratin und Heldin der Geschichte, schickte eine bunt gemischte Gruppe Kinder auf die Jagd nach ihrem legendären Piratenschatz. Dabei führte die Reise durch das ganze alte Dorf, vom Gemeindehaus über den Kindergarten bis zum Friedhof und der Kirche; und es mussten einige Rätsel gelöst und Spiele gespielt werden, um die Schlösser der Schatztruhe knacken zu können. Am Ende konnte die Truhe geöffnet werden, und zur Freude aller war darin sogar tatsächlich ein Schatz enthalten, der natürlich gerecht unter allen kleinen Piraten aufgeteilt wurde.

_______________________________________________________________________

Kinderübernachtung am 30. März 2019

Am 30. März 2019 fand eine rätselhafte Kinderübernachtung mit dem Motto “Eine Nacht unter Detektiven” im Neuen Gemeindehaus in Kamen-Mitte statt. 42 kleine und große Detektive aus den Gemeinden Kamen, Methler und Heeren waren zu einem ereignisreichen Abend und einer spannenden Jagd gegen die Zeit eingeladen. Am Ende galt es, das Gute-Nacht-Team zu finden und die Gute-Nacht-Geschichte zu retten. Unterstützt wurden die Kinder vom weltberühmten Detektiv S. Holmes und seiner Assistentin Watson.

_______________________________________________________________________

Kinderkarneval am 01. März 2019

Viele bunte Gesichter waren beim Kinderkarneval dabei.

Nicht nur Erwachsene wünschen sich manchmal jemand anderes zu sein – auch die Kleinsten in unserer Gemeinde überkommt dieser Wunsch. Beim Kinderkarneval im Bodelschiwngh-Haus bot sich nun die Gelegenheit dazu.

Blumenkinder, Prinzessinnen und Monster feierten am 01. März friedlich zusammen. Im Mittelpunkt der Feier standen die vielen kreativen Verkleidungen und bunten Gesichter. Und natürlich der Spaß am Zusammensein. Es gab Musik, Tänze, Partyspiele und viele kleine Leckereien. Organisiert wurde die Feier von der Evangelischen Jugend Methler und Praktikantinnen aus dem Katechumenenjahr.